Verein für Französische und Schweizer Laufhunde (CCFS)

Chiens Courants de France et Suisse

Informationen für Neuzüchter

Vorraussetzungen für die Hündin:

  •  2 Zuchtschauen ab einem Alter von über 15 Monaten u. Bewertung mind. SG
  • Teilnahme an der ZTP inclusive Wesenstest
  •  bei Hunden aus dem Ausland: Umschreibung der Ahnentafel ins deutsche Zuchtbuch, dazu Einreichung der Ahnentafel und des Exportpedigree beim Hauptzuchtwart (Bearbeitungsdauer ca. 8 Wochen beim VDH)
  • Zuchtverwendung ab frühestens 18 Monaten möglich

Zuchtstätte:

  • Formular für die Beantragung des Internationalen Zwingerschutzes mit 3 Namensvorschlägen beim Hauptzuchtwart einreichen ( bitte vorher auf der Seite der FCI das Vorhandensein überprüfen www.fci.be ) Bearbeitungszeit 2 bis 3 Monate bei VDH und FCI.
  • Abnahme der Zuchtstätte beim Hauptzuchtwart anmelden,
    • bitte KEINE Baustellen, sondern komplett fertige Objekte vorbereiten, so als würde am nächsten Tag der Wurf fallen
    • hier sind mindestens die Bedingungen der Hundehalterverordnung vom 01.01.22 zu erfüllen!
  • Teilnahme am kynologischen Basiskurs erforderlich ( mindestens 3 Module über 2 Tage), Teilnahmebestätigung muss vorliegen

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!

Anne Baumgarten

Verschiedenes

Termine 2024 für Brauchbarkeitsprüfungen

23.06.24 Brauchbarkeit A+D 28.07.24 Brauchbarkeit A+D 18.10.24 Brauchbarkeit A+E plus Lautnachweis 23b anlässlich einer Jagd Fachgruppe: Gehorsam (A), Schweiß (D), Stöbern (E) Termine von JGV St. Hubertus Parforceheide e. V.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen