Verein für französische Laufhunde (CCF)

Chiens Courants de France, angeschlossen schweizer Lauf- und Niederlaufhunde
Voriger
Nächster

Informationen für Neuzüchter

Vorraussetzungen für die Hündin:

  •  2 Zuchtschauen ab einem Alter von über 15 Monaten
  • Teilnahme an der ZTP inclusive Wesenstest
  •  bei Hunden aus dem Ausland: Umschreiben der Ahnentafel ins deutsche Zuchtbuch, dazu Einreichen der Ahnentafel und des Exportpedigree beim Hauptzuchtwart (Bearbeitungsdauer ca 8 Wochen beim VDH)
  • Zuchtverwendung ab frühestens 18 Monaten möglich

Zuchtstätte:

  • Formular für die Beantragung des Internationalen Zwingerschutzes mit 3 Namensvorschlägen beim Hauptzuchtwart einreichen ( bitte vorher auf der Seite der FCI das Vorhandensein überprüfen www.fci.be ) Bearbeitungszeit 2 bis 3 Monate bei VDH und FCI!
  • Abnahme der Zuchtstätte anmelden beim Hauptzuchtwart,
    • bitte KEINE Baustellen,sondern komplett fertige Objekte vorbereiten, als ob am nächsten Tag der Wurf fallen würde
    • (hier sind mindestens die Bedingungen der Hundehalterverordnung vom 01.01.22 zu erfüllen!)
  • Teilnahme am kynologischen Basiskurs erforderlich ( mindestens 3 Module über 2 Tage), Teilnahmebestätigung muss vorliegen

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!

Anne Baumgarten

Verschiedenes

Gesundheitsumfrage CCF 2020

Liebe Mitglieder, Züchter und Welpenkäufer, im Bestreben gesunde Hunde zu züchten und ggf. auftretende Erbkrankheiten zu bekämpfen, haben wir uns entschlossen, nach dem Vorbild der Schweiz eine Gesundheitsumfrage für alle

Weiterlesen »

Fortbildungsangebot von Fa. Caniva

Das  Unternehmen Caniva ist ein Eventmanagenent-Unternehmen für Hundesport, -show und mehr. Es bietetderzeit online Fortbildungen rund um das Thema Hund an, die vom CCF als jährliche Fortbildungen anerkannt werden. Alle

Weiterlesen »

Mitglied werden im CCF

Verein für französische Laufhunde e.V.